1. Deutscher Ladys Cup

Schottische Wettkämpfe am Tag der Deutschen Einheit boten eine Abwechslung zum üblichen Festtagsprogramm. Elf Sportlerinnen trafen sich auf dem Gelände der Wallace Warrios in Krefeld zum ersten Deutschen Ladys Cup.
Unterteilt in den Kategorien Newcomer, Damen und Masters (Ü40) waren die Sportlerinnen in Rekordlaune.

Das Feld der Newcomerinnen wurde mit Annika Kipara von einem Mitglied des gastgebenden Vereines gewonnen.
Bei den Masters Damen gelang Michaela Pennenkamp ein souveräner Sieg, den sie mit gleich zwei neuen Weltrekorden unterstrich. Sowohl im Hammerwurf als auch im Hochwurf setzte sie neue Bestmarken.

Mit ebenfalls hervorragenden Leistungen bestätigte Sylvana Bomholt ihre Spitzenposition bei den Highlanderdamen in Deutschland. Die frisch gebackene Deutsche Meisterin konnte 6 von 8 Disziplinen für sich entscheiden und der Versuch ihren eigene Hochwurfrekord auf 4,90m zu verbessern scheiterte nur knapp.

Platz- und Witterungsverhältnisse, sowie die Organisation des Wettkampfes waren ausgezeichnet und der Krefelder Verein empfiehlt sich damit für weitere Veranstaltungen in 2014.