11. Kempener Highlandgames

Bei den 11. Kempener Highlandgames konnten sowohl die Nettetaler Stoneheads als auch die Krefelder Damen der Spleen Queens jeweils ihre Titel verteidigen.

Bei den B-Heavy errang der Kempener Thommy Weinhold einen eindrucksvollen Sieg indem er all 5 Disziplinen für sich entscheiden konnte.

Gleiches tat Michaela Pennekamp bei den Damen, die damit eindrucksvoll in die Saison 2013 startet.

Bei der internationalen Masters-Teamcompetition siegte das Team Deutschland 1 mit Andy Deuschle und Manfred Mühlenhaus vor Team Kanada.

Team Deutschland 2 mit Bernd Wolf und Uli Müller konnte sich Platz 3 sichern.