Amateurweltmeister des IHGF

Was sich lange angekündigt hat, ist nun eingetroffen.
Schon bei den letzten Wettkämpfen mit internationaler Besetzung zeichnete sich ab, dass einige unserer Deutschen Spitzenathleten mit den Top-Aktiven der IHGF mithalten können. Allen Voran war hier unser zweimaliger Deutscher Meister Daniel Dorow immer vorne mit dabei.

Das Jahr über noch mit einer Schulterverletzung kämpfend, biss er sich aber durch und nahm an der WM in Norwegen teil. Dort holte sich der frisch gebackene Vater in überzeugender Manier den Weltmeistertitel.

Der DHGV gratuliert Daniel Dorow für seine herausragende Leistung und hofft dass er zukünftig auch im Profilager des IHGF einiges abräumen wird.