Sieg für Daniel Dorow in Berlin

Der zweifache Deutsche Meister Daniel Dorow, zeigte sich nach kurzer Verletzungspause in Berlin wieder in sehr guter Form. Er gewann nicht nur die Berliner Games vor Vereinskollegen Christain Roggisch sondern erzielte mit 23,93m im Weight for Distance auch einen neuen Deutschen Rekord.

Ebenfalls in Rekordlaune zeigte sich Andy Deuschle. Er setzte mit 19,45m eine neue Bestmarke für die Masters.