Aktuelle Themen


XIII. Keltischer Abend

| Kategorie: Bericht

Beim keltischen Abend gab es dieses mal von allem etwas mehr, mehr Wettkämpfer, mehr Rekorde und mehr vom schottischem Wetter!

Nach sieben Jahren in Folge, mit guten bis perfekten Wetter an unserem Hauptveranstaltungstag, musste dieses mal der Wettkampf wegen starkem Regen unterbrochen werden. Dies hatte zur Folge, dass die Lieblingsdisziplin von den Wettkämpfern, der Farmers Walk (häufig auch als „Koffertragen“ betitelt) mit jeweils 70 kg rechts und links, aus Sicherheitsgründen nicht stattfand. Beim Gewichtweitwurf, Steinstoßen, Gewichthochwurf und dem Baumstammüberschlag waren die Athleten aber auch schon genug gefordert. 


Deutsche Meisterschaft der Masters , Teams und Junioren in Netze

| Kategorie: Bericht

Zweifacher Titelwechsel bei den Teams, zweifach Titelverteidigung bei den Masters und ein neuer Juniorenmeister. So kann man in Kurzform die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften in Netze zusammenfassen. Bei nahezu idealen Platzverhältnissen und einer beispielhaften Organisation durch den Clan Ironforge, fanden die Deutschen Meisterschaften in Netze statt.


Sieg für Daniel Dorow in Berlin

| Kategorie: Allgemein

Der zweifache Deutsche Meister Daniel Dorow, zeigte sich nach kurzer Verletzungspause in Berlin wieder in sehr guter Form. Er gewann nicht nur die Berliner Games vor Vereinskollegen Christain Roggisch sondern erzielte mit 23,93m im Weight for Distance auch einen neuen Deutschen Rekord.

Ebenfalls in Rekordlaune zeigte sich Andy Deuschle. Er setzte mit 19,45m eine neue Bestmarke für die Masters.



Gleich zweifaches Triple in Xanten.

| Kategorie: Bericht

Bei den 8. Xantener Highlandgames konnten die Wanderpokale der Damen- und der Herrenteams jeweils zum dritten und damit endgültigen Verbleib errungen werden. Vor der wunderschönen Kulisse, Nähe der Historischen Altstadt und einem großen Publikumsandrang konnten die Damen der Wallace Warriors mit Unterstützung der Highlander vom Deister einen deutlichen Sieg einfahren. Das Kaiserwetter beflügelte offensichtlich auch die Nettetaler Stoneheads, die mit diesem Erfolg weiterhin ungeschlagen die Saison bestreiten.